Realisierungswettbewerb Schulneubau, Rostock Kassebohm

Grundstück
Das Wohngebiet Kassebohm liegt im Südosten des Stadtgebietes der Hansestadt Rostock, umfaßt eine Größe von insgesamt 125 Hektar und setzt sich aus ca. 800 Einfamilienhäusern- bzw. Doppelhäusern, ca. 150 Reihenhäusern sowie wenigen Geschosswohnungsbauten zusammen. Das Schulgrundstück liegt infrastrukturell komplett erschlossen zentral in diesem Wohngebiet.

 

Aufgabe

  • Entwicklung eines Schulneubaus als Grundschule mit Erweiterungspotential zur Sekundarstufe II und Kindertagesstätte
  • funktionale Einpassung der Gesamtanlage (Schulgebäude, Sportplatz, Pausenhof etc.) auf dem vorhandenen Grundstück
  • Konzeptionierung einer logischen und einfachen inneren Schulstruktur – hohe Flächeneffizienz
  • Einhaltung eines geringen Kostenbudgets

 

Lösung/Ergebnis

  • Idee eines kompakt-kubischen, zweigeschossigen L-Baukörpers, welcher eine klare, logistisch sinnvolle innere Ordnung aufweist
  • ein zentrales zweigeschossiges Foyer bildet das Zentrum des Schulgebäudes
  • im Untergeschoss befinden sich hauptsächlich administrative Funktionen: Lehrerzimmer, Konferenzzimmer, Archiv, Hausmeister, sowie wartungsintensive Klassenräme z.B. Werk- und Maschinenraum oder das PC Kabinett
  • um das Foyer gliedern sich die Schulspeisung sowie die Musik- und Kunsträume
  • durch die Zentralität des Theater-Tanz-Musikstudios kann dieses als Bühne entweder zur Sporthalle bzw. zum Foyer geöffnet und bespielt werden
  • im Obergeschoss befinden sich Unterrichtsräume, sowie die Bibliothek
  • kurze Wege zwischen den einzelnen Klassen und die Verbindung von Unterrichtsraum und Lehrervorbereitung prägen den internen Schulablauf
  • durch die separate Anordnung des barrierefreien Zugangs auf der Rückseite des Gebäudes ist es möglich die Sporthalle während der Abendstunden (nach Schulbetrieb) von der Schule räumlich abzukoppeln und gesondert zu vermieten
Auszeichnungen

Wettbewerb; 2. Preis

Kategorie

Forschungsbau + Lehre

Auftraggeber

Institut Lernen & Leben e.V.
Tessiner Straße 17
18055 Rostock
Herr Achilles
Tel. 0381 – 252899-0

Leistungsphasen nach HOAI

LPH 1-2 gem. § 33 HOAI

Planungsbeginn

2008

Verfahren

Wettbewerb